Zum Inhalt wechseln
Heilungskostenversicherung für ausländische Gäste

Die Schweiz entdecken

Heilungskostenversicherung für ausländische Gäste

ab CHF 165.-
für 15 Tage (bis 65. Geburtstag)
Preisübersicht
Jetzt buchen
Reiseversicherung für ausländische Gäste
Die Schweiz entdecken
Versicherung 165 EUR

Heilungskosten für ausländische Gäste bis zu 185 Tagen

Sie planen einen Besuch in der Schweiz oder erwarten Gäste aus dem Ausland? Sichern Sie sich oder Ihren Besuch gegen hohe Kosten bei Krankheit oder Unfällen ab.

Mit der Heilungkostenversicherung für ausländische Gäste verbringen Sie sicheren und unbeschwerten Aufenthalt in der Schweiz sowie in den Schengen-Staaten.

  • Die Auslandskrankenversicherung für ausländische Gäste erstattet die Kosten bei Erkrankungen oder Unfällen
  • Die Reise-Abbruchversicherung (nur Premium-Tarif), übernimmt die Kosten, wenn Sie die Reise abbrechen, unterbrechen oder verlängern müssen
  • Die Notfallversicherung (nur Premium-Tarif) steht Ihnen in schwierigen Situationen hilfreich zur Seite

Vorteile & Leistungen

  • Behandlungskosten bzw. Kosten für den stationären Aufenthalt bei Unfall oder Krankheit bis zu einer Summe von CHF 100'000.-
  • Such- und Bergungskosten infolge eines Unfall oder Krankheit übernehmen wir bis CHF 5'000.-
  • Gültig für Schengen-Visa Anträge

Leistungen Auslandskrankenversicherung

Wählen Sie zwischen den Tarifen Basic oder Premium

Wir versichern für Sie:

Bei Unfall oder Krankheit vergüten wir die Kosten bei ambulanter Behandlung bzw. bei stationärem Aufenthalt im Spital. Die wichtigsten Leistungen im Überblick:

  • Medizinisch notwendige Heilungsmassnahmen (inklusive Heilmittel), die von einem patentierten Arzt/Chiropraktiker angeordnet bzw. durchgeführt werden
  • Ärztlich angeordnete Spitalaufenthalte (inklusive Verpflegungskosten) und Dienste von diplomiertem Pflegepersonal während der Dauer der Heilungsmassnahmen
  • Erstmalige Anschaffung, Miete, Ersatz oder Reparatur von medizinischen Hilfsmitteln wie Prothesen, Brillen, Hörapparaten, sofern diese die Folge eines Unfalles ärztlich angeordnet sind
  • Transport in das für die Behandlung geeignete, nächstgelegene Spital. (Die HanseMerkur behält sich das Recht vor, über die Weiterführung der Behandlung in der Schweiz oder eine allfällige Repatriierung in ein geeignetes Spital im Herkunftsland des Versicherten zu entscheiden)
  • Bei Unfall oder Krankheit übernimmt die HanseMerkur die notwendigen Such- und Bergungskosten bis CHF 5'000.–
  • Schmerzstillende konservierende Zahnbehandlungen einschliesslich Zahnfüllungen in einfacher Ausführung, provisorische Zahnersatzleistungen sowie Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz bis CHF 3'000.– für die Vertragslaufzeit
  • Im Todesfall übernimmt die HanseMerkur die Kosten der Kremation ausserhalb des Wohnstaates oder die Mehrkosten zur Erfüllung des internationalen Abkommens über Leichenbeförderungen (Mindestvorschriften wie Zinksarg oder -auskleidung) sowie die Rückschaffung des Sarges oder der Urne an den letzten Wohnort der versicherten Person. Die Entsorgung des Zinksarges ist ebenfalls gedeckt

Zusätzlich bezahlen wir im Premium – Tarif folgende Ereignisse:

  • Wenn die versicherte Person die gebuchte Reiseleistung abbrechen, unterbrechen oder verlängern muss
  • Streik auf der geplanten Reiseroute, Unruhen aller Art, Quarantäne, Epidemien oder Elementarereignisse an der Reisedestin
  • Unerwartete schwere Erkrankung, schwerer Unfall oder der Tod einer der folgenden Personen:
    • - der versicherten Person
    • - des gleichzeitig gebuchten Reisebegleiters
    • - des Stellvertreters am Arbeitsplatz
    • - der Betreuungsperson der versicherten Person oder des Reisebegleiters
  • Wenn das Eigentum der versicherten Person an ihrem ständigen Wohnort erheblich beschädigt ist und deren Anwesenheit unerlässlich ist
  • Verspätung von mindestens zwei Stunden während der Hinreise oder infolge von Ausfall des für die Anreise zum im Reisearrangement vorgesehenen Ausgangsort verwendeten öffentlichen Transportmittels verunmöglicht wird
  • Diebstahl von Fahrkarten, Reisepass oder Identitätskarte

Das sollten Sie wissen

GeltungsbereichDie Versicherung gilt während der vereinbarten und auf der Versicherungspolice vermerkten Versicherungsdauer in Europa, mit Ausnahme des Wohnstaates der versicherten Person sowie dem Versicherungsschutz entgegenstehende Wirtschafts- oder Handelssanktionen bzw. Embargos der Vereinten Nationen, der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten von Amerika oder der Schweiz.
Maximale ReisedauerBis 185 Tage
AbschlusshinweisDie Reiseversicherung muss vor der Einreise in die Schweiz erfolgen, jedoch spätestens am fünften Tag nach der Einreise in die Schweiz
Wer kann sich versichern?Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Schweiz oder des Fürstentum Liechtensteins haben
ZahlungsartRechnung oder Kreditkarte
LaufzeitAb der Einreise in die Schweiz
AltersgrenzenBis zum 65. Geburtstag
Unsere Empfehlung fürAusländische Gäste in der Schweiz
SelbstbehaltCHF 200.- pro Schadenfall
Günstigster TarifAb CHF 165.- für 15 Tage
 
  • Krankenversicherung für Gäste
    Basic

    • Erfüllt die Schengen-Visa-Anforderungen
      Schengen Visum:
      • Versichert sind die in der Versicherungspolice aufgeführte(n) Person(en) oder Personenkreise mit Wohnsitz im Ausland, die in die Schweiz oder in einen Schengen Staat einreisen.
    • Ambulanter oder stationärer Aufenthalt bei Unfall oder Krankheit bis CHF 100'000.-
      Ambulante oder stationärer Aufenthalt bei Unfall oder Krankheit bis CHF 100'000.-
      • Mindestanforderung auf ein Schengen Visum sind eine Versicherung mit der Deckungssumme von 30'000 Euro.
    • Kosten für medizinisch notwendige Heilungsmassnahmen
      Kosten für medizinische notwendige Heilungsmassnahmen:
      • Inkl. Heilmittel die von einem patentierten Arzt/Chiropraktiker angeordnet bzw. durchgeführt werden.
    • Kosten der erstmaligen Anschaffung für Hilfsmittel
      Kosten der erstmaligen Anschaffung für Hilfsmittel:

      • Inkl. Miete, Ersatz oder Reparatur von medizinischen Hilfsmitteln wie Prothesen, Brillen, Hörapparaten, sofern diese die Folge eines Unfalles und ärztlich angeordnet sind.
    • Such- und Bergungskosten bis CHF 5'000.-
      Such- und Bergungskosten bis CHF 5'000.-:

      • Infolge eines Unfalles oder einer Krankheit
    • Temporäre Rückkehr an den Wohnort bis CHF 3'000.-
      Temporäre Rückkehr an den Wohnort bis CHF 3'000.-:

      • Dies sofern die Rückreise im Voraus gebucht wurde.
    • Such- und Bergungskosten bis CHF 20'000.-
      Such- und Bergungskosten bis CHF 20'000.-:

      • Im Falle das die versicherte Person als vermisst gilt oder geborgen werden muss.
    • Hilfe bei Sperrung von Mobiletelefon und Karten
      Hilfe bei Sperrung von Mobiletelefon und Karten:

      • Wir unterstützen Sie bei der Sperrung von Mobiletelefonen, Kredit- und Kundenkarten, nicht jedoch die daraus entstehenden Kosten.
    • Reisedauer bis 185 Tage
    Krankenversicherung für Gäste
    Basic
    Krankenversicherung für Gäste
    Basic
  • Krankenversicherung für Gäste
    Premium

    • Erfüllt die Schengen-Visa-Anforderungen
      Schengen Visum:
      • Versichert sind die in der Versicherungspolice aufgeführte(n) Person(en) oder Personenkreise mit Wohnsitz im Ausland, die in die Schweiz oder in einen Schengen Staat einreisen.
    • Ambulante oder stationärer Aufenthalt bei Unfall oder Krankheit bis CHF 100'000.-
      Ambulanter oder stationärer Aufenthalt bei Unfall oder Krankheit bis CHF 100'000.-
      • Mindestanforderung auf ein Schengen Visum sind eine Versicherung mit der Deckungssumme von 30'000 Euro.
    • Kosten für medizinische notwendige Heilungsmassnahmen
      Kosten für medizinisch notwendige Heilungsmassnahmen:
      • Inkl. Heilmittel die von einem patentierten Arzt/Chiropraktiker angeordnet bzw. durchgeführt werden.
    • Kosten der erstmaligen Anschaffung für Hilfsmittel
      Kosten der erstmaligen Anschaffung für Hilfsmittel:

      • Inkl. Miete, Ersatz oder Reparatur von medizinischen Hilfsmitteln wie Prothesen, Brillen, Hörapparaten, sofern diese die Folge eines Unfalles und ärztlich angeordnet sind.
    • Such- und Bergungskosten bis CHF 5`000
      Such- und Bergungskosten bis CHF 5'000.-:

      • Infolge eines Unfalles oder einer Krankheit
    • Temporäre Rückkehr an den Wohnort bis CHF 3'000.-
      Temporäre Rückkehr an den Wohnort bis CHF 3'000.-:

      • Dies sofern die Rückreise im Voraus gebucht wurde.
    • Such- und Bergungskosten bis CHF 20'000.-
      Such- und Bergungskosten bis CHF 20'000.-:

      • Im Falle das die versicherte Person als vermisst gilt oder geborgen werden muss.
    • Hilfe bei Sperrung von Mobiletelefon und Karten
      Hilfe bei Sperrung von Mobiletelefon und Karten:

      • Wir unterstützen Sie bei der Sperrung von Mobiletelefonen, Kredit- und Kundenkarten, nicht jedoch die daraus entstehenden Kosten.
    • Reisedauer bis 185 Tage
    Krankenversicherung für Gäste
    Premium
    Krankenversicherung für Gäste
    Premium